Gelesene Bücher 2012

Wie wenig du gelesen hast, wie wenig du kennst – aber vom Zufall des Gelesenen hängt es ab, was du bist. (Elias Canetti)

"Seelen" von Stephanie Meyer

 

"Schneewittchen muss sterben" von Nele Neuhaus

 

"Garou" von Lenonie Swan

 

"Glenkill" von Leonie Swan

 

"Plötzlich Shakespear" von David Safier

 

"Jesus liebt mich" von David Safier

 

"Mieses Karma" von David Safier

 

"Die Braut sagt leider nein" von Kerstin Gier

 

"Gegensätze ziehen sich aus" von Kerstin Gier

 

"Die Patin" von Kerstin Gier

 

"Die Mütter-Mafia" von Kerstin Gier

 

"Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele"

"Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe"

"Die Tribute von Panem - Flammender Zorn"

alle von Suzanne Collins

 

"Limit" von Frank Schätzing

 

"Der Schatten des Windes" von Carlos Ruiz Zafón


"Das verlorene Symbol" von Dan Brown